top
Warenkorb: 0 Artikel
schliessen
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer!
Bezahlung durch anerkannt sichere Bezahlsysteme sowie Vorkasse / Banküberweisung
Logo
Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.holz-haus.de

zoom
Art-Nr.:
4260151342305
PullDown
danholt Business
Abstand
Pulldown
Ihre Wahl:
fritz.mac Suite 2 - Vollversion als Download
29,90 EUR

leer
Top Software zum kleinen Preis
User«Diese Software bringt wirklich alle Funktionen der FritzBox auf den Mac. Endlich Faxen ohne Probleme zu haben, ohne einen Windows PC zu brauchen. ...» - A. Görgen - 26.08.2014,
linkLesen Sie die 25 Meinungen
Abstand
Abbildungen können Dekoration oder Zubehör zeigen, das nicht Bestandteil des Produktes ist. Kostenloser Versand in DE!


Abstand
  • Produkt-Info
  • Technische Daten
  • Bewertungen 28
  • Verwandte Artikel
  • Fragen & Antworten
Telefonie, Anrufbeantworter und Faxen – alles in einem!
Das Werkzeug zur Nutzung Ihrer FRITZ!Box am Mac!


Die fritz.mac Suite


Bitte testen Sie fritz.mac Suite vor dem Kauf!
Für einmal gekaufte Download-Software gewähren wir kein Widerrufsrecht, da eine einmal vergebene Lizenz nicht zurückgenommen werden kann.

Abstand
Übersicht...

Übersicht...

Mit fritz.mac Suite volle Kontrolle und Übersicht über Anrufe, Anrufer, Anrufbeantworter, Faxe und Telefonbücher.
  • Anrufe - eingehend und ausgehend sowie erfolglose werden chronologisch aufgelistet.
  • Anrufbeantworter Nachrichten werden signalisiert und können abgehört werden.
  • Faxe - gesendete und empfangene - werden signalisiert, angezeigt und archiviert.
  • Adressen aus dem Mac Adressbuch in das Fritz!Box Telefonbuch per Drag&Drop übertragen.

Telefonieren ohne Umwege !

Letzte Anrufer und Anrufe sind mit einem Klick zu erreichen.

Rückruf im Handumdrehen.
Telefonieren ohne Umwege !
Lassen Sie Ihren Mac wählen...

Lassen Sie Ihren Mac wählen...

Direkt aus dem Adressbuch eine Telefonnummer wählen!

Globales Menü...

Noch mehr Komfort bietet das globale Menü in der Menüleiste des Macs.

Letzte Anrufe und Anrufer können sofort erneut angerufen werden.
Globales Menü...
Es spricht...

Es spricht...

Neue Sprach-Nachrichten von den Liebsten oder Kunden werden signalisiert und können abgehört werden.


Faxe... empfangen und senden!

Faxe senden aus jeder beliebigen MacOS Anwendung!

Der in fritz.mac Suite integrierte Fax-Drucker steht in jedem Druck-Dialog zur Verfügung und ermöglicht das Faxen beliebiger Dokumente direkt vom Mac aus.

Empfangene Faxe werden signalisiert, archiviert und können angesehen werden.

Gesendete Faxe werden gesichert und haben einen Sendebericht.
Faxe... empfangen und senden!
Übrigens ...

Übrigens ...

Auch im geschäftlichen Umfeld ermöglicht fritz.mac Suite Komfort-Telefonie. 
Z.B. durch Kopplung an die CRM Software Daylight 4 mittels Phone Connector wird Telefonie und Fax unmittelbar aus Ihrem CRM-System möglich.

Auf ein Wort ...
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass fritz.mac Suite nicht jede erdenkliche Hard- und Firmware-Konfiguration unterstützen kann und wir bei danholt auch nicht alle Geräte- und Software-Varianten zum Testen vorhalten können.
Veraltete Fritz!Boxen wie z.B. die 71er Baureihe oder aber auch Beta Firmware-Versionen – von AVM Laborversion genannt – können wir grundsätzlich nicht unterstützen.
Die fritz.mac Suite kann mit nahezu allen aktuellen Fritz!Boxen der Firma AVM zusammenarbeiten.
Dazu kommen noch weitere sog. OEM Versionen der Fritz!Box, die für verschiedene Internet-Provider meist mit einen eingeschränkten Funktionsumfang gegenüber dem Serienmodell gefertigt werden.

Fritz!Boxen werden zudem oft noch mit unterschiedlichen Generationen von sog. Firmware betrieben, so dass wir eine nicht unerhebliche Vielfalt von Hardware- und Firmware-Versionen am Markt sehen und weitgehend unterstützen. 

Im Zweifel probieren Sie bitte die Fritz.mac Suite aus, um sicher zu stellen, dass auch Ihre Box und Firmware unterstützt wird: 
In unserem Download-Bereich finden Sie eine Vollversion zum kostenlosen Testen!

Bitte testen Sie fritz.mac Suite vor dem Kauf!
Für einmal gekaufte Download-Software gewähren wir kein Widerrufsrecht, da eine einmal vergebene Lizenz nicht zurückgenommen werden kann.

fritz.mac Suite und Apple Script ...

fritz.mac Suite beinhaltet bereits eine Reihe von Scripten 

Pausieren von 3. Anwendungen während eines Telefonates:
  • DVDPlayer
  • EyeTV
  • iTunes
  • Mute System Volume
  • Quicktime
  • VLC
sowie Abwesenheits-Info in:
  • Adium
  • iChat
  • iMessage
  • Skype
und Scripte für:
  • Simple Log
  • Ansage des Anrufers
Darüberhinaus kann die fritz.mac Suite per AppleScript z.B. zur Anwahl einer Telefonnummer aus Drittprogrammen gesteuert werden.
Ein AppleScript Beispiel für eine FileMaker Anbindung kann in HOME/Library/Application Support/fritz.macSuite eingesehen werden.
fritz.mac Suite und Apple Script ...

Technik

Ihre FRITZ!Box muss über das Netzwerk (LAN) – Ethernet oder WLAN  – mit Ihrem Mac verbunden sein.

Zum Faxen wird nur die FRITZ!Box oder FRITZ!Fon benötigt, zusätzliche Hardware oder ein internes Modem im Mac ist nicht erforderlich.
fritz.mac Suite erzeugt einen Fax-Drucker, den Sie über den Druckdialog aus allen Programmen wie einen herkömmlichen Drucker verwenden können.

Der Fax-Versand erfolgt wahlweise über einen Festnetzanschluss (Analog oder ISDN) oder über Internet/VoIP. Die FRITZ!Box arbeitet in beiden Fällen technisch vergleichbar mit einem herkömmlichen Faxgerät bzw. mit einem Faxmodem, es findet also kein Versand über einen zwischengeschalteten Server mit den entsprechenden Sicherheitsrisiken statt.

In den aktuellen Modellen hat AVM Faxempfang in die Firmware integriert. So empfangene Faxe werden automatisch in der fritz.mac Suite aufgelistet und ungelesene signalisiert. Ebenso können Faxe automatisch von der FritzBox als PDF per E-Mail weiter geleitet werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Faxe überall einsehen, wo Sie E-Mail-Empfang haben.

Außerdem bietet die fritz.mac Suite eine Mac-gestützte Telefonwahl für FRITZ!Box-Nebenstellen. Direkt übernommen werden können Rufnummern aus dem Apple Adressbuch, mit Hilfe der Apple Datenerkennung (Data Detectors) aus Apple Mail und mit einem Kontextmenü aus vielen anderen Anwendungen wie z.B. Safari und iChat. Daneben wird das vom iPhone bekannte "tel"-URL-Schema unterstützt.
Unterstützt werden ISDN, analoge und DECT Telefone, die unmittelbar an der FritzBox als Telefoniegerät angemeldet sind.
VoIP Telefone werden nicht unterstützt. Dennoch kann die FritzBox für IP-Telefonie mit ISDN-, analog und DECT-Telefonen eigerichtet und genutzt werden.
 
Für die Nutzung der AB-Funktion und die Fax-Archivierung muss ein externer USB-Speicherstick (nicht zu verwechseln mit dem WLAN-Stick!) an die FRITZ!Box angeschlossen werden.

Demoversion:Die unregistrierte Version ist grundsätzlich voll funktionsfähig. Allerdings werden Faxe mit einem Wasserzeichen versehen, der Anrufbeantworter spielt nur den Beginn der Nachrichten, Anrufe können nur für zehn Minuten getätigt werden und der Anrufmonitor zeigt nur die ersten fünf Anrufe vollständig an.

Voraussetzung ist eine FRITZ!Box Fon oder FRITZ!Box Fon WLAN mit einer Firmware ab Version XX.05.05. Das sind z.B. diese Fritz!Boxen:
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7240 (einschl. Anrufbeantworter)
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (einschl. Anrufbeantworter)
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7390(einschl. Anrufbeantworter)
  • FRITZ!Fon 7150(einschl. Anrufbeantworter)
  • FRITZ!Fon WLAN 7570(einschl. Anrufbeantworter)
  • FRITZ!Box Fon WLAN 6360 Cable (einschl. Anrufbeantworter) 
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7490(einschl. Anrufbeantworter)
Systemvoraussetzung: Mac OS 10.7 oder höher sowie MacOS 10.8 (Mountain Lion) und 10.9 (Mavericks)

Kopplung an CRM Software Daylight 4 mittels Phone Connector möglich

Hinweis für Anwender von MacOS 10.5 / 10.6 sowie PPC Macs:
Anwender dieser MacOS Versionen oder auch älterer FritzBoxen mit Firmware älter als x:05.05 nutzen bitte Version 2.3.3 der fritz.mac Suite (siehe auch unser Downloadbereich)

fritz.mac Suite ist ein Produkt von danholt4mac, Germany
Abstand
Abstand
Abstand
Abstand

Zubehör

PDFpen
54,90 EUR
inkl. gesetzl. MwSt | DE versandkostenfrei
Mehr info
Name fritz.mac Suite 2 - FritzBox Manager
Hersteller danholt
Typ Business Software
Unterstützt AVM Fritz!Box
Anwendungsbereich Telefonie und Faxen
MacOS Ja
Erhältl. Varianten fritz.mac Suite 2 - Vollversion als Download
User
starstarstarstarstar

Top Software zum kleinen Preis

26.08.2014, A. Görgen

Diese Software bringt wirklich alle Funktionen der FritzBox auf den Mac.

Endlich Faxen ohne Probleme zu haben, ohne einen Windows PC zu brauchen.
Mir persönlich gefällt vorallem die Funktion, die mir den passenden Kontakt zum Anrufenden heraussucht.

Das Geld würde ich jederzeit wieder investieren!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

nutze nur die FAX-Funktion, und die ist aus allen Programmen direkt erreichbar. PRIMA

11.08.2014, S. Butz



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Schwierigkeiten beim Start

23.07.2014, B. Schulte-Rummel

Bei uns stürzt beim Start immer der Anrufmonitor ab. Kein Ahnung, warum das so ist. Sonst erfüllt das Programm seinen Zweck.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz.mac Suite 2

20.07.2014, S. Muhcu

Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Funktioniert top!

27.06.2014, . Kreipel

Einrichtung gut beschrieben, hatte bisher keine Probleme mit dem Tool.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Super

25.06.2014, . Buchmann



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

16.04.2014, Ralph Kinkel

Version 2.4.4 läuft prima mit den aktuellen FritzBoxen und fritzOS 6 !
Für mich inzwischen ein unentbehrliches Tool im Büro und auch privat.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

gute Funktionalität, Design verbesserungsbedürftig

14.11.2013, U. Kirchner

Vorraussetzung: MacBook Pro 2011, Mountain Lion 10.8.5, Fritzbox 7490, DECT Telefon Gigaset S810
Nach einigen Tests funktioniert jetzt auch die Gesprächsübernahme vom Mac zum Gigaset problemlos. Genau das war mir mit anderer Software leider nicht gelungen. Man musste immer warten bis das DECT-Gerät klingelt und dann 2 x die Ruftaste drücken. Selbst dann gab es Fehlfunktionen. Besonders problematisch war, dass der angerufene vom Verbindungsaufbau bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich die Ruftaste drückte, die Ansage "…sie werden verbunden…" hörte. Genau diese Mängel gibt es bei der Fritz.mac.suite nicht! Hinweis: Am DECT-Gerät die Ruftaste 2-3 Sekunden drücken, dann kommt es zur Gesprächsübernahme. Nur kurz drücken reicht auch bei dieser Software nicht. Beim fest verkabelten Telefon wird es diese Probleme grundsätzlich nicht geben. Das Hauptfenster der Software hat allerdings einen Anzeigefehler! Zweizeilige Namen z.B. aus dem Mac-Adressbuch (Name + Firma) werden übereinander dargestellt und sind deshalb nicht lesbar, eher erahnbar!!! Hier sollte der Hersteller nachbessern, um das Programm auch im beruflichen Alltag nutzen zu können. Hilfreich wäre auch eine Unterscheidung von Einträgen aus dem Adressbuch und der Rückwärtssuche in der Telefonliste .

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Gute Funktionalität

06.11.2013, D. Brodbeck

und tut was es verspricht. die Oberfläche ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig und es erscheinen alle Nebenstellen in der Telefonliste trotz Filter in den Einstellungen, ebenso werden Anrufe auf anderen Leitungen angezeigt, aber insgesamt eine gute Lösung und vereinfacht das Telefonhandling.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Alles gut!

30.10.2013, . Robert Oschwald

Funktioniert unter Mavericks 10.9 wie es soll.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

TipTop

30.10.2013, J. Fandrey

nach Neuinstallation TipTop Produkt

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Super !!!

14.10.2013, T. Hentschel

Wie ich es mir vorgestellt habe...

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Deutgi

10.10.2013, D. Deutschmann

Funktioniert einwandfrei mit FB 7390!
Mit FB Faxe empfangen und per mail weiterleiten,
Aus dem Druckdialog dann Faxe versenden!
Super Lösung ohne zusätzliche Hardware!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

24.05.2013, Wolfgang Kübel

Eine tolle Ergänzung zu meinem Telefongedönsel: Faxen vom Mac aus - Rückwärtssuche beim Anrufer - Anrufsignalisierung mit Namen, toll.
Was jedoch definitiv noch fehlt ist die (klickbare) Übernahme des Anrufers ins Adressbuch.
Und - beim ersten Start (via Autostarteintrag) wird bei mir die Telefonliste nicht ausgelesen - alles andere funktioniert. Wenn ich das Programm dann beende und neustarte, zeigt es auch sofort die Liste. Ein verzögerter Start um 2 Minuten mittels "delayed launcher" behebt das leider auch nicht. Grade das offene "wer hat angerufen" Fenster beim Macstart vermisse ich sehr.


trennlinie
User
starstarstarstarstar

fritz.mac Suite 2

16.04.2013, N. Dalmeyer

Ein gutes upgrade. Es kann immer etwas verbessert werden, so auch hier. Es fehlt die Funktion f. DECT

DECT Telefone werden grunds?tzlich unterst?tzt!
In manchen F?llen kann es erforderlich sein, DECT Telefone im Bereich Telefonieger?te der FritzBox neu, manuell einzutragen.
Das automatische Anmelden eines DECT Ger?tes kann zu unvollst?ndigen Eintr?gen in der FritzBox f?hren, so dass die Apparate nicht als Nebenstellen erkannt werden.
trennlinie
User
starstarstarstarstar

Bin glücklich mit der fritz.mac Suite

18.03.2013, F. Rommert

Hab so was schon lange gesucht und nun endlich gefunden. Die fritz.mac Suite ist super!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Tolle Lösung

14.03.2013, M. Pohl

Speziell die Fax Funktion der Fritz Box ist ja ohne zusätzliche Hilfsmittel kaum zu nutzen. Zusätzlich bietet die Lösung auch noch komfortablen Zugriff auf VoiceMail und vieles mehr. Lohnenswerter Kauf !

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Alles funktioniert

11.03.2013, M. Koth

Leider habe ich den von der Fritz!Box vorgegebenen IP- Adressbereich modifiziert und da reagiert die Fritz.Mac Suite wohl sensibel, so dass Fax zunächst nicht funktionierte. Nach dem etwas mühevollen Zurücksetzen auf die Default- Werte lief alles. Das Produkt entspricht voll meinen Erwartungen.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz!Box und Mac, so funktioniert das!

10.03.2013, D. Einhäuser

Die Fritz.mac Suite ist sehr gut, intuitiv zu bedienen. Ich verwende sie um Faxe über meine Fritz!Box über das Internet zu verschicken; das macht sie, soweit ich das bisher beurteilen kann, sehr gut. Ich habe keine fünf Sterne vergeben, da ich den Preis für zu hoch erachte. Ansonsten, ein gelungenes Produkt.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

FritzMAcSuite

09.03.2013, M. Schroeder

Guten Tag!

Generell finde ich die Funktionalität gut, aber ich bin enttäuscht, das keine IP Telefone unterstütz werden, da hier sicherlich die Zukunft liegt.

Ist eventuell geplant, das nachzuholen?

Wäre klasse, wenn Sie mir eine Info hierzu geben würden.



Ja, es ist geplant. Lizenzrechtliche Probleme und fehlende Funktionen der Firmware standen der Implementierung im Wege.
trennlinie
User
starstarstarstarstar

Gut, jedoch nicht perfekt.

08.03.2013, D. Diepold

Für Faxen am Mac ein Top Produkt, jetzt noch direktes telefonieren ermöglichen, dann ist es perfekt!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Macht was es soll

08.03.2013, A. Oster



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz.mac Suite am Mac + Frit.box

08.03.2013, F. Horsthemke

Ziemlich super am Mac und in Verbindung mit der Fritzbox. Ich habe mir dazu ein vernünftiges Headset zugelegt. Da ich teilweise an eine Stunde und mehr am Stück telefonieren muss und dabei schreiben ist es eine tolle Erleichterung. Kann ich nur empfehlen. Man kann direkt aus Kontakte (Apple) heraus telefonieren. Wer Daylite als CRM-Programm nutzt braucht nur noch den Foneconnector und kann dann auch dieses Programm nutzen.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

03.03.2013, Ralf

...kann ich nur bestätigen. Die Version 2.4.3 war sehr schnell verfügbar und die Absturz-Problematik behoben.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

28.02.2013, Jürgen Pfleghar

Mit der neuen Version 2.4.3, verfügbar seit dieser Woche ist das Absturz Problem behoben. Support war sehr gut. Schnell reagiert und Problem gelöst.
Ideale Lösung für Telefonierer und Faxer über den Mac

trennlinie
Kommentare
User
starstarstarstarstar

Top Software zum kleinen Preis

26.08.2014, A. Görgen

Diese Software bringt wirklich alle Funktionen der FritzBox auf den Mac.

Endlich Faxen ohne Probleme zu haben, ohne einen Windows PC zu brauchen.
Mir persönlich gefällt vorallem die Funktion, die mir den passenden Kontakt zum Anrufenden heraussucht.

Das Geld würde ich jederzeit wieder investieren!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

nutze nur die FAX-Funktion, und die ist aus allen Programmen direkt erreichbar. PRIMA

11.08.2014, S. Butz



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Schwierigkeiten beim Start

23.07.2014, B. Schulte-Rummel

Bei uns stürzt beim Start immer der Anrufmonitor ab. Kein Ahnung, warum das so ist. Sonst erfüllt das Programm seinen Zweck.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz.mac Suite 2

20.07.2014, S. Muhcu

Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Funktioniert top!

27.06.2014, . Kreipel

Einrichtung gut beschrieben, hatte bisher keine Probleme mit dem Tool.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Super

25.06.2014, . Buchmann



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

16.04.2014, Ralph Kinkel

Version 2.4.4 läuft prima mit den aktuellen FritzBoxen und fritzOS 6 !
Für mich inzwischen ein unentbehrliches Tool im Büro und auch privat.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

gute Funktionalität, Design verbesserungsbedürftig

14.11.2013, U. Kirchner

Vorraussetzung: MacBook Pro 2011, Mountain Lion 10.8.5, Fritzbox 7490, DECT Telefon Gigaset S810
Nach einigen Tests funktioniert jetzt auch die Gesprächsübernahme vom Mac zum Gigaset problemlos. Genau das war mir mit anderer Software leider nicht gelungen. Man musste immer warten bis das DECT-Gerät klingelt und dann 2 x die Ruftaste drücken. Selbst dann gab es Fehlfunktionen. Besonders problematisch war, dass der angerufene vom Verbindungsaufbau bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich die Ruftaste drückte, die Ansage "…sie werden verbunden…" hörte. Genau diese Mängel gibt es bei der Fritz.mac.suite nicht! Hinweis: Am DECT-Gerät die Ruftaste 2-3 Sekunden drücken, dann kommt es zur Gesprächsübernahme. Nur kurz drücken reicht auch bei dieser Software nicht. Beim fest verkabelten Telefon wird es diese Probleme grundsätzlich nicht geben. Das Hauptfenster der Software hat allerdings einen Anzeigefehler! Zweizeilige Namen z.B. aus dem Mac-Adressbuch (Name + Firma) werden übereinander dargestellt und sind deshalb nicht lesbar, eher erahnbar!!! Hier sollte der Hersteller nachbessern, um das Programm auch im beruflichen Alltag nutzen zu können. Hilfreich wäre auch eine Unterscheidung von Einträgen aus dem Adressbuch und der Rückwärtssuche in der Telefonliste .

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Gute Funktionalität

06.11.2013, D. Brodbeck

und tut was es verspricht. die Oberfläche ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig und es erscheinen alle Nebenstellen in der Telefonliste trotz Filter in den Einstellungen, ebenso werden Anrufe auf anderen Leitungen angezeigt, aber insgesamt eine gute Lösung und vereinfacht das Telefonhandling.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Alles gut!

30.10.2013, . Robert Oschwald

Funktioniert unter Mavericks 10.9 wie es soll.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

TipTop

30.10.2013, J. Fandrey

nach Neuinstallation TipTop Produkt

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Super !!!

14.10.2013, T. Hentschel

Wie ich es mir vorgestellt habe...

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Deutgi

10.10.2013, D. Deutschmann

Funktioniert einwandfrei mit FB 7390!
Mit FB Faxe empfangen und per mail weiterleiten,
Aus dem Druckdialog dann Faxe versenden!
Super Lösung ohne zusätzliche Hardware!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

24.05.2013, Wolfgang Kübel

Eine tolle Ergänzung zu meinem Telefongedönsel: Faxen vom Mac aus - Rückwärtssuche beim Anrufer - Anrufsignalisierung mit Namen, toll.
Was jedoch definitiv noch fehlt ist die (klickbare) Übernahme des Anrufers ins Adressbuch.
Und - beim ersten Start (via Autostarteintrag) wird bei mir die Telefonliste nicht ausgelesen - alles andere funktioniert. Wenn ich das Programm dann beende und neustarte, zeigt es auch sofort die Liste. Ein verzögerter Start um 2 Minuten mittels "delayed launcher" behebt das leider auch nicht. Grade das offene "wer hat angerufen" Fenster beim Macstart vermisse ich sehr.


trennlinie
User
starstarstarstarstar

fritz.mac Suite 2

16.04.2013, N. Dalmeyer

Ein gutes upgrade. Es kann immer etwas verbessert werden, so auch hier. Es fehlt die Funktion f. DECT

DECT Telefone werden grunds?tzlich unterst?tzt!
In manchen F?llen kann es erforderlich sein, DECT Telefone im Bereich Telefonieger?te der FritzBox neu, manuell einzutragen.
Das automatische Anmelden eines DECT Ger?tes kann zu unvollst?ndigen Eintr?gen in der FritzBox f?hren, so dass die Apparate nicht als Nebenstellen erkannt werden.
trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

02.04.2013, Trianer K.

it´s amazing and I'm very glad that I found this !! It helps me to stay clean in my nutrition and its very easy in use. thanks for this !

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Bin glücklich mit der fritz.mac Suite

18.03.2013, F. Rommert

Hab so was schon lange gesucht und nun endlich gefunden. Die fritz.mac Suite ist super!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Tolle Lösung

14.03.2013, M. Pohl

Speziell die Fax Funktion der Fritz Box ist ja ohne zusätzliche Hilfsmittel kaum zu nutzen. Zusätzlich bietet die Lösung auch noch komfortablen Zugriff auf VoiceMail und vieles mehr. Lohnenswerter Kauf !

trennlinie
User
starstarstarstarstar

gut

11.03.2013, T. Bauer

Derzeit hab ich noch mit ein paar kleine Fehlermeldungen zu kämpfen aber die Software macht eine Soliden Eindruck.

Der Support ist Super schnell.
Gutes Produkt

Würde mir auch noch mobile Apps für Android Plattform wünschen

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Alles funktioniert

11.03.2013, M. Koth

Leider habe ich den von der Fritz!Box vorgegebenen IP- Adressbereich modifiziert und da reagiert die Fritz.Mac Suite wohl sensibel, so dass Fax zunächst nicht funktionierte. Nach dem etwas mühevollen Zurücksetzen auf die Default- Werte lief alles. Das Produkt entspricht voll meinen Erwartungen.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz!Box und Mac, so funktioniert das!

10.03.2013, D. Einhäuser

Die Fritz.mac Suite ist sehr gut, intuitiv zu bedienen. Ich verwende sie um Faxe über meine Fritz!Box über das Internet zu verschicken; das macht sie, soweit ich das bisher beurteilen kann, sehr gut. Ich habe keine fünf Sterne vergeben, da ich den Preis für zu hoch erachte. Ansonsten, ein gelungenes Produkt.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

FritzMAcSuite

09.03.2013, M. Schroeder

Guten Tag!

Generell finde ich die Funktionalität gut, aber ich bin enttäuscht, das keine IP Telefone unterstütz werden, da hier sicherlich die Zukunft liegt.

Ist eventuell geplant, das nachzuholen?

Wäre klasse, wenn Sie mir eine Info hierzu geben würden.



Ja, es ist geplant. Lizenzrechtliche Probleme und fehlende Funktionen der Firmware standen der Implementierung im Wege.
trennlinie
User
starstarstarstarstar

Gut, jedoch nicht perfekt.

08.03.2013, D. Diepold

Für Faxen am Mac ein Top Produkt, jetzt noch direktes telefonieren ermöglichen, dann ist es perfekt!

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Macht was es soll

08.03.2013, A. Oster



trennlinie
User
starstarstarstarstar

Fritz.mac Suite am Mac + Frit.box

08.03.2013, F. Horsthemke

Ziemlich super am Mac und in Verbindung mit der Fritzbox. Ich habe mir dazu ein vernünftiges Headset zugelegt. Da ich teilweise an eine Stunde und mehr am Stück telefonieren muss und dabei schreiben ist es eine tolle Erleichterung. Kann ich nur empfehlen. Man kann direkt aus Kontakte (Apple) heraus telefonieren. Wer Daylite als CRM-Programm nutzt braucht nur noch den Foneconnector und kann dann auch dieses Programm nutzen.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

03.03.2013, Ralf

...kann ich nur bestätigen. Die Version 2.4.3 war sehr schnell verfügbar und die Absturz-Problematik behoben.

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

28.02.2013, Jürgen Pfleghar

Mit der neuen Version 2.4.3, verfügbar seit dieser Woche ist das Absturz Problem behoben. Support war sehr gut. Schnell reagiert und Problem gelöst.
Ideale Lösung für Telefonierer und Faxer über den Mac

trennlinie
User
starstarstarstarstar

Meine Bewertung

06.02.2013, Sarah C

"I *love* this product. I had never used Calories 2 so I cannot compare, but the combination of Calories 3 + Cal2Go is really great. The software seems very polished and I can't speak highly enough about it. I'm considering writing my first-ever review of the app just to let others know how great it is. I'm eagerly awaiting the 3.1 release for more synchronization options (I use withings, body media and health)."

trennlinie
Weitere Produkte dieser Serie
iStockEX
iStockEX
3,99 EUR
Abstand

About to by a new Mac with Maverick OS-will iStockEx work?thanks

«Yes, it runs on Mavericks!»

Beim Wählen über die Suite erscheinen in der Telefon-Auswahlliste eine Reihe von Telefonen, die in der Fritzbox auch angelegt sind. Leider fehlen die VoIP-Telefone der Fritzbox. Ich kann sie nicht auswählen und daher auch nicht über sie telefonieren. Wie

«VoIP Telefone werden z.Z. nicht von der fritz.mac Suite unterstützt. Unterstützte Telefon-Gattungen sind: ISDN, analog und DECT. Diese müssen unmittelbar an der FritzBox angeschlossen sein und als "Telefoniegerät" in der Box eingerichtet sein. Die Fritz!Box jedoch kann diese Telefone - neben ISDN und analog - mit einer IP Leitung verknüpfen. Es ist daher nicht zwingend erforderlich ein IP Telefon zu verwenden, wenn man IP Telefonie nutzen möchte!»

faxempfang geht aber kein fax will raus. de warteschleife bleibt einfach stehen. was ann ch machen? 1und1 internet ,tel über voip, frotzbix 7220 mit der letzten version von fritz suite auf osx.8.3

«Bitte prüfen Sie die Einstellungen / Fax der fritz.mac Suite. Das Klappmenü für den Standardanschluss bitte auf VoIP setzen und die Suite neu starten.»

Fehlermeldung 1407331...seit ich auf dsl ip telefonie umgestellt habe geht das fax leider nciht mehr.gibt es hierfür eine Lösung? Ich habe die Software nämlich nur zu diesem Zweck gekauft.Bitte dringend um Hilfe, Danke.Gruß Ladewig

«Bitte ändern Sie die Einstellung für den Standardanschluss. Gehen Sie dazu in die Einstellungen -> Rubrik Fax der fritz.mac Suite. Das Klappmenü "Standardanschluss" bitte umschalten auf VoIP. Nachtrag: Unten Links das Schloss klicken, um das Editieren freizuschalten!»

fritz.mac suite 2.0:ich habe zwei Laptops in meinem Haushalt. Kann ich mit einer Lizenz die SW auf beiden Rechnern installieren oder muß ich die SW zweimal kaufen?

«Die Lizenz beinhaltet die Nutzung auf 2 privat genutzten Computern. Bei gewerblicher Nutzung ist bitte je eine Lizenz pro Computer zu erwerben.»

Fritz.mac Suite 2.4.1 stürzt bei Fritz box 7390 nach Firmware update auf 5.50 bei Start ab.

«Bitte löschen Sie alle Einträge für "fritz" im MacOS Schlüsselbund. Starten Sie dazu bitte die Schlüsselbundverwaltung (Programme/Dienstprogramme) und tippen oben rechts im Suchfeld "fritz" ein. Löschen Sie alle gefundenen Einträge. Starten Sie nun die fritz.mac Suite. Die Suite sollte jetzt die Zugangs-Passworte für die Fritz!Box und den USB-Speicher erfragen. Geben Sie diese bitte exakt wie in der Box gespeichert auch hier an. Dies ist notwendig, damit sich die fritz.macSuite an der Box anmelden kann.»

Guten Morgen!Sorry für die vielleicht naiven Fragen!Hier steht dass ihr Fritz.Mac Suite 2, Telefon, Fax usw annehmen und gerieren kann!Nun habe ich Isdn mit 2 Leitungen (wie Immer) und zwei verschiedenen Nummern!Telefon und Fax!Kann ich diese 2 Numme

«Die verschiedenen Rufnummern werden von der FritzBox verwaltet. So kann z.B. eine Rufnummer als Fax-Leitung verwendet werden. fritz.mac Suite verwendet dann genau diese Einstellungen der Box und versendet dann Faxe über die definierte Rufnummer. Ebenso Telefonate, die entsprechend anderen Rufnummern zugewiesen sein können.»

Guten Tag!Bieten Sie für Schüler und Studenten eine kostengünstigere Lizenz für fritz.mac Suite an?

«Nein, wir bieten keine EDU Preise an. Die fritz.mac Suite ist eine Software, die nur mit FritzBoxen und daher fast ausschließlich nur in Deutschland verkauft werden kann. Im Ausland sind FritzBoxen fast unbekannt und funktionieren zudem meist nicht aufgrund unterschiedlicher Standards. Daher ist der Absatzmarkt für fritz.mac Suite begrenzt und ein noch niedrigerer Preis nicht möglich.»

Guten Tag, im Ganzen funktioniert das Faxen etc. mit der fritz.mac Suite sehr gut. Nur dass immer wieder nach dem Passwort für den USB-Stick an meiner FritzBox gefragt und die Eingabe trotz entsprechend gesetztem Häkchen nicht im Schlüsselbund gespeiche

«Haben Sie einen USB Stick an der Box angeschlossen? Ist in der FritzBox der Benutzer "ftpuser" eingerichtet und verfügt über ein Passwort? Details zur Konfiguration finden Sie im Handbuch (PDF) http://www.ssl-danholt.de/deutsch/178/178/181001/pdf.html»

Guten Tag, besteht die Möglichkeit, da wir in der Verwaltung ausschließlich die Faxfunktionen ihrer FritzSuite nutzen möchten und die Nutzer auch nicht mehr als solches nutzen sollten den Rest der Software auszublenden und quasi nur den Faxbestandteil a

«Der Fax-Druckertreiber kann auch dann genutzt werden, wenn die Anwendung nicht gestartet wurde oder im Hintergrund läuft. Darüberhinaus kann die fritz.mac Suite bzw. der Fax-Drucker auch via PrinterSharing bereit gestellt werden. In diesem Falle wird die Suite auf einem Computer installiert, der als Fax-Server dient. Der Fax-Drucker ist nicht separat (ohne Anwendung) erhältlich.»

Guten Tag, Ich habe die Fritz.mac Suite getestet und bin begeistert. Ich bin kurz davor sie zu kaufen, allerdings hätte ich noch die Frage ob es ein Beispiel Applescript gibt, für den Versand von Fax. Ich möchte das ganze in unsere Filem

«Ja, fritz.mac Suite kann per Apple Script gesteuert werden. Ein Beispiel-Script für FileMaker finden Sie in: HOME/Library/Application Support/fritz.macSuite Hinweis: Unter MacOS 10.7 und 10.8 ist der Library Ordner Ihres Heimverzeichnisses versteckt. Wählen Sie im Finder das Menü "Gehe zu" und halten die ALT-Taste gedrückt. In der Menü-Liste erscheint nun "Library" Ein Aufruf des Fax-Druckers aus FileMaker wäre ggfls. so zu machen: (LinePrinter) lp -d faxdruckername -o phone=012345 datei.pdf»

Guten Tag, kann ich am Mac die Anrufe zusätzlich mit einem Klingeln darstellen? Ich benutze im Büro ein DECT Headset, das selbst nicht klingeln kann. Eine Einstellung dazu finde ich nicht. Scripts kann ich nicht selbst erstellen. Danke + Gruß Jörg Eberl

«Nein, es ist leider nicht möglich einen Klingelton vom Computer generieren zu lassen. Eine Option wäre aber auf der Leitung parallel zum Headset noch einen Telefon-Apparat zu haben, der dann klingelt. Sie können eine FritzBox auch so konfigurieren, dass z.B. ein Anruf auf der "Headset-Leitung" von einem anderen Apparat mit einem ebenfalls anderen Klingelton signalisiert wird. Da sicherlich neben dem Headset auch weitere konventionelle Telefone (an anderer MSN) genutzt werden, wäre es also denkbar einen dieser Apparate auch auf die MSN des Headsets geagieren zu lassen - jedoch mit einem anderen Klingelton, so dass Sie sofort erkennen, ob es sich um einen Ruf auf der Headset-Leitung handelt. »

Guten Tag, muss der PC für die Anrufbeantworterfunktion laufen lassen oder kann ich auch bei ausgeschaltetem PC eine Fernabfrage durchführen ?Ein Synology NAS ist vorhanden. Ein USB Speicherplatz an der Fritzbox ebenfalls.Über eine kurze Rückinfo freu

«Die Fernabfrage funktioniert unabhängig vom Computer. Die AB-Nachrichten werden ja in der Box bzw. dem USB Speicher an der Box gesichert. Damit stehen Sie für die Fernabfrage wie auch in der fritz.mac Suite zur Verfügung.»

Guten Tag,in der letzten Version der "Fritz.Mac Suite" war es bei mir unter Lion 10.7.5 leider unmöglich, den Faxdrucker anzulegen (6360 cable). Ist dieser "Bug" mit der neuen Version evtl. auch bereinigt?Ist zur Funktionsprüfung der neuen Version auc

«Es liegt kein Bug vor. fritz.mac Suite 2.4.3 läuft unter 10.7, 10.8 und auch 10.9 (DP8) mit einer FB 6360 problemlos. Wenn der Druckertreiber nicht installiert wird, liegt dies daran dass entweder die FB nicht gefunden wird und Ports blockiert sind oder dass die Zugriffsrechte des Systems fehlerhaft sin.»

Hallo ich habe eben die Vollversion der Mac suite 2 gekauft und bezahlt. Wo ist der link zum download?

«Bitte gehen Sie zu unserem Downloadbereich: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Hallo im Apple Adressbuch steht die Telefonieren-Funktion nicht zur Verfügung.Was kann ich tun?Beste Grüße, Christian Koch

«Wenn die FritzBox von der Suite richtig erkannt wird und der Anrufmonitor gestartet ist können die Hilfsdateien und der Fax-Drucker auch manuell nachinstalliert werden. In den Einstellungen / Erweitert der Suite den obersten Knopf klicken. Danach das Adressbuch neu starten und das Kontextmenü sollte verfügbar sein.»

Hallo Wenn ich ueber mein Macbook einen Telefonanruf starte, wåhlt das System einwandfrei. An unserem schnurlosten Telefon ertoent dann der "Anruf wird gehalten". Leider kann ich dann beim nochmaligen druecken des Hoerers das Telefonat nicht annehmen. A

«Bei schnurlosen Telefonen (DECT) verwenden Sie bitte statt der Wähl-Taste die Lautsprechertaste. Drücken Sie die Lautsprecher-Taste 2x wenn Sie kein Freisprechen wünschen. Der Ton wird dann wieder in den Hörer verlegt. Dieses Problem ist typisch für fast alle DECT Apparate.»

Hallo zusammen,verwende schon seit längerer Zeit das Programm und habe jetzt die aktuelle Version heruntergeladen. Benutze OS 10.7.5Seit dem Up-Date funktioniert die Suche nach einer aktuelleren Version - in den Einstellungen anklickbar leider nicht m

«Bitte laden Sie in solchen Fällen die aktuelle fritz.mac Suite unmittelbar von unserer Website: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/download/-/21,21,181001,pdf.html (Paket-Symbol klicken)»

Hallo zusammenIch benutze die Vollversion Ihren Tools und bin bisher sehr begeistert. Eine wichtige Sache vermisse ich bisher. Ist es möglich die Anrufbeantworter Ansage zu ändern?Bisher habe ich leider noch keine Funktion gefunden aber vielleicht könne

«Die Fritz.mac Suite bietet dazu bisher keine Tools an. Die muss unmittelbar in der FritzBox gemacht werden. Im Bereich Telefonie / Anrufbeantworter -> Einstellungen können Sie die Ansagen für jeden AB ändern. (Aktuelle Firmware notwendig)»

Hallo, ist es mit der aktuellen Version wieder möglich die Software den Anmeldeobjekten (Mavericks) hinzuzufügen, oder stürzt sie dann weiterhin ab so das ein manueller Start nötig ist? Danke und Gruß

«Bitte entfernen Sie die Suite aus den Anmeldeobjekten und fügen Sie erneut hinzu. Meist löst dies das Problem. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen, bleibt nur auf den Autostart zu verzichten. Das Problem wird von der Auto-remume Funktion (Wiederherstellung aller Fenster und Inhalte nach Neustart) von MacOS erzeugt.»

Hallo, der Anrufmonitor zeigt nur Adressen als Ergebnis aus der Rückwärtssuche an, nicht aber die aus dem Adressbuch. Das Wählen aus dem Adressbuch funktioniert.

«Zwei Möglichkeiten: 1. Wurden die Rufnummern im MacOS Adressbuch nicht in den dafür vorgesehenen Rufnummernfelder eingetragen, sondern in sonstige Eingabefelder. 2. Fritz.mac Suite hat keinen Zugriff auf das Adressbuch. Siehe auch: MacOS Systemeinstellungen / Sicherheit / Privatsphäre -> Kontakte in der linken Spalte wählen und in der rechten Spalte fritz.mac Suite Erlaubnis erteilen.»

Hallo, für das Konkurrenzprodukt Frizzix gibt es einen wunderbaren Alfred2-Workflow, aus dem man direkt Kontakte telefonisch anwählen kann. Ist so etwas auch für die Fritzbox Suite geplant?Gruß

«fritz.mac Suite verfügt bereits seit Jahren über ein Kontext-Menü für das Apple Adressbuch mit dessen Hilfe Kontakte aus dem Adressbuch unmittelbar angewählt werden können. Darüberhinaus kann fritz.macSuite mit einem Dienste Menü versehen werden. Dies ermöglicht die Anzahl einer beliebigen, selektieren Nummer mittels Tastatur-Shortcut aus jeder Anwendung heraus.»

Hallo, ich habe iMac 10.8.3 und FB 6360 cable (KD) und kann nicht rausfaxen. Es kommt (im Fax-Sendebericht) stets Fehlercode 100 (Verbind. fehlgeschlagen).Eingehende Faxe und auch der Anrufmonitor funktionieren. Auch das heraustelefonieren klappt. Was k

«Bitte prüfen Sie die Einstellungen der fritz.mac Suite in der Rubrik Fax. Das klappmenü für den Standardanschluss muss gemäß Ihrer Telefonie eingestellt werden (ISDN, analog, VoIP). In Ihrem Fall also auf VoIP ! - da alle Telefonie über einen Kabelanschluss grundsätzlich VoIP Telefonie ist.»

Hallo, ist es möglich mit Ihrer Software Faxe zu versenden, während ich über das Internet auf meine FRITZ!Box zugreife, mich also nicht im gleichen WLAN befinde? Vielen Dank für Ihre Antwort!

«Prinzipiell ist dies z.B. über eine VPN Verbindung möglich. Hierbei ist zu beachten, dass die von der fritz.mac Suite Ports zur Kommunikation mit der Box auch offen sind. Sie können dies testen. Laden Sie dazu fritz.mac Suite von unserem Server: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html 30 Tage können Sie alle Funktionen ausprobieren. Ich schlage vor zuerst die Suite im lokalen Netzwerk funktionstüchtig zu konfigurieren. Danach dann den Zugriff durch eine VPN Verbindung.»

Hallo, leider funktioniert das Telefonieren bei mir nicht. Die Anruflisten und das Faxgerät werden angezeigt und ich habe alles wie im Handbuch beschrieben eingestellt. Im Fenster Telefonieren steht "Telefon: Kein Wert". Wenn ich auf Anrufen klicke kommt

«Im Klappmenü Telefon müssen alle sog. Telefoniegeräte erscheinen. Dazu muss in der FritzBox für jedes Telefon ein sog. Telefoniegerät angelegt worden sein. Nur diese erscheinen als Nebenstellen im Telefonieren-Fenster. Bei DECT Telefonen, die automatisch an der FB angemeldet wurden kann es vorkommen, dass diese nicht im Telefonieren-Fenster erscheinen. In solchen Fällen eines der DECT Telefone in der Web-Oberfläche der Box editieren und vorübergehend z.B. eine andere MSN zuweisen und sichern. Danach wieder die Änderung rückgängig machen und erneut sichern. Dann die Suite neu starten... es sollten dann alle DECT Geräte erscheinen.»

Hallo,die fritz.macSuite lief bisher tadellos, bis ich auf Mavericks upgedatet habe. Seitdem stürzt sie regelmäßig beim Systemstart ab (ist als Anmeldeobjekt definiert). Wenn ich sie dann händisch starte, ist alles prima. Woran kann's liegen bzw. was ka

«Das ist ein Problem welches durch Auto-Resume von MacOS verursacht wird. Wir raten zum manuellen Start der Anwendung nach dem LogIn. In einigen Fällen kann es helfen, die Startobjekte zu erneuern. Entfernen Sie fritz.mac Suite aus der Liste der Startobjekte und fügen es danach neu ein.»

Hallo,gesendete Faxe werden nicht protokolliert. Ist hierfür eine Einstellung notwendig?Danke.(fritzbox 7390)

«Nein, es ist keine weitere Einstellung zu machen. Das Problem kann auftreten, wenn unmittelbar nach der Erstinstallation der Suite ein Fax versendet wird. Nach einem Neustart der Suite und erneutem Faxversand sollte das Problem dauerhaft behoben sein.»

Hallo,habe in Fritzbox ein Adressbuch angelegt ==> AppleMail ==> gMail ==> Fritzbox. Nun stellte ich fest, daß die FB nur nach Vornamen sortiert. Ist das mit ihrem Produkt anderst? Bzw. kann ihre Fritz.mac Suite 2 korrekt sortieren oder übernimmt es ein

«Die Fritz.macSuite kann Adressen aus dem MacOS Adressbuch übernehmen. Bislang sieht jedoch die Firmware keine separaten Felder für Vorname und Nachname vor. Dafür bietet die Suite aber eine Schnellsuche sowie Zugriff auf letzte Anrufer etc. Sie können die Suite vollumfänglich 30 Tage kostenlos testen: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Hallo,Ich bekomme kein Fax-Unterstützung in der Box! Habe ein FritzBox 7390 und Mac OSX 10.8.3.Um Hilfe wird gebeten.GrußGérard Vauzelle

«Die Gründe können sein: Fehlende Freigabe für fritz.mac Suite in MacOS Firewall oder 3. Programmen wie LittleSnitch, fehlerhafte IP, kein oder fehlerhaftes Box-Passwort, UPnP und Zugriff für Programme aus dem Heimnetz sind in der FritzBox nicht aktiv. Im PDF Manual zu fritz.mac Suite finden Sie Hinweise und eine Beschreibung wie die Box vorzubereiten ist, sowie Problemlösungen: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/178/178/181001/pdf.html»

Hallo,ich bin begeistert von der fritz.mac suite2. Ich nutze OSX10.83. Leider öffnet sich bei eingehenden Anrufen der Anrufmonitor (meistens) nicht.Viele Grüße, Eduard Herdegen

«Bitte Prüfen Sie in den Einstellungen / Anruf Monitor der Suite, ob die entsprechenden MSN auch beobachtet werden.»

Hallo,ich bin Einsteiger beim Mac und habe OS X 10.8.3.Ich habe die fitz.mac suite Version 2.3.3 als Demo Version geladen, da das Fritz!box OS dies erforderlich macht.Bei der Installation erhalte ich eine OSX - Fehlermeldung, dass nur Software aus dem

«Zur Installation der älteren fritz.mac Suite (2.3.3) müssen Sie in den MacOS Systemeinstellungen / Sicherheit / Allgemein die Einstellung für "Programme aus folgenden Quellen erlauben" umschalten auf "Keine Einschränkung". Nach der Installation können Sie die Sicherheitseinstellung wieder ändern. Dennoch empfehle ich die Verwendung der fritz.mac Suite 2.4.3 ! Diese unterstützt FritzBoxen mit Firmware ab x.05.05 ... zum Teil, je nach Hardware auch ältere Firmware, dies wäre aber individuell zu testen. Sofern Sie aber nicht eine veraltete 7170 verwenden, sollte immer ein Firmware-Upgrade min. auf x.05.05 möglich sein.»

Hallo,ich hab die Software nun paar Monate und egal wie ich es drehe und wende. Eingescannte PDF`s (132 kb) lassen sich nicht verschicken bzw. dauert ewig. Es kommt meist nur ein weißes Blatt an ...An der Internetleitung liegt es auf jeden Fall nicht

«Bitte achten Sie darauf, dass Scans für Faxe nur schwarz/weiß bei 150dpi oder wenn erforderlich auch in Graustufen bei 150dpi gescannt werden. Ebenso das Format (A4 Hochkant) beachten ! Mit farbigen Vorlagen kann ein Fax nichts anfangen. Die Übertragung dauert unverhältnismäßig lange und es können Elemente wegbrechen. »

Hallo,ich habe 2 Fragen zu Ihrer Software:Kann ich die Fritz.Mac Software auch installeren wenn ich die Fritz Box ohne USB Stick betreibe weil ich mir die eingehenden Faxe immer per Mail schicken lasse? Ich habe einen Mac Mini als Drucker und Scanserve

«Die Weiterleitung von Faxen per Mail ist unabhängig davon, ob Sie einen USB Speicher verwenden oder nicht. Die Verwendung eines USB Speichers ist dann erforderlich, wenn die Fritz.mac Suite Faxe und AB Nachrichten in der Seitenleiste anzeigen und signalisieren soll sowie direkten Zugriff (Abhören von ABs und Ansehen von Faxen) ermöglichen soll. »

Hallo,ich habe die Demoversion Installiert (osx 10.8.4 mit der Fitzbox 7390 Firmware 84.05.52) ich kann keine Telefonnummer aus der Suite löschen... fax und AB geht doch leider keine Nummern... sie verschwinden für einen Bruchteil einer Sekunde und tauch

«Wahrscheinlich ist die fritz.mac Suite Datenbank nicht mehr in Sync. Versuchen Sie bitte die Anrufliste in der FritzBox zu löschen (Web-Interface). Danach dann die Suite starten und dort - sofern da noch Einträge existieren ebenfalls die Liste löschen. Danach sollten neue Anrufe wieder korrekt protokolliert werden.»

Hallo,ich habe keine Telefone an meiner Fritz Box angeschlossen sondern möchte lediglich über den Mac und Ihre Suite Telefonieren wenn ich im Büro bin. Ein IP Phone habe ich eingerichtet und faxen etc. geht einwandfrei, nur telefonieren kann ich nicht.

«Dies ist nicht möglich, das der Computer bzw. das Soundsystem des Macs kein von der FritzBox unmittelbar kontrolliertes "Telefoniegerät" ist.»

Hallo,ich habe mal eine Frage.Gibt es die Möglichkeit über ihr Tool vom Mac aus eine ISDN Wählverbindung über die Fritz Box zu realisieren? Ich benötige für eine Anwendung eine std. ISDN Einwahl (nicht fürs Internet).Mit freundlichem GrußRalf Brand

«Sie können mit fritz.mac Suite eine Rufnummer anwählen lassen und diesen Ruf einem an der FritzBox angeschlossenen Telefonaparat zuweisen. Es ist dabei unerheblich, ob es sich um ISDN, analog oder DECT Telefone handelt. Das Soundsystem des Mac kann jedoch nicht verwendet werden. Sie können das auch testen. laden Sie dazu fritz.mac Suite von unserer Seite. Die Anwendung läuft 30 Tage im Demo Modus. http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Hallo,in der Testversion der Fritz.Mac Suite soll nur eine Telefonnummer vom Anrufmonitor überwacht werden. Trotzdem werden Anrufe an alle Nummern angezeigt. Gibt es eine Lösung?(Fritzbox 6330, 10.7.5, kein Growl)Mit besten GrüßenOlaf Schmiegel

«Nein, es werden grundsätzlich alle Anrufe in der Liste angezeigt, für die in der FritzBox eine MSN eingetragen wurde. Die Auswahl in den Einstellungen bezieht sich daher nur auf das Signalisieren von gerade eintreffenden Rufen. Hier können bestimmte MSN ausgewählt werden.»

Hallo,läuft die Fritz.Mac Suite (v2.4.3) auch unter Mavericks ?Danke und Gruß

«Ja. Dennoch kann es in einigen Fällen notwendig sein, die Suite neu zu installieren bzw. den Fax-Drucker sowie Hilfdateien und Schlüsselbundeinträge nach dem Update zu erneuern. Siehe auch Einstellungen / erweitert der Suite.»

Hallo,Setup: Fritz Box 7390, Gigaset ISDN 810 Mobilteil, Fritz.Mac Suite. Nutze das System geschäftlich und kann beim der Wahlhilfe erst am Mobilteil abnehmen wenn der Angerufene schon "Ihre Verbindung wird gehalten" hört. Was kann ich tun um früher abn

«Bei DECT Telefonen kommt dies leider immer wieder vor. Um das Problem zu umgehen nutzen Sie bitte statt der Wähl-Taste (grüner Hörer) die LautsprecherTaste (Freisprechen). Drücken Sie die Lautsprecher-Taste 1x, um den Ruf aufzugreifen und dann ein 2tes mal, um den Ton wieder in den Hörer zu legen, wenn Sie kein Freisprechen wünschen.»

Hallo.Ich kann die Version 2.4.3 leider nicht herunterladen.Es kommt nur eine Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten"Kann ich die Datei bei Ihnen runterladen?In der jetztigen Version 2.2.3 kann mit der Fritzbox 7390 kein Fax versendet werdend. (Ke

«Verwenden Sie bitte in solchen Fällen den Download-Link auf unserer Website: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Ich benutze die Version 2.4.3 und leider wird mein Anrufbeantworter nicht mehr gezeigt. Ers ist eingeschaltet und Ich kann den AB über das Telefon abfragen. Leider zeigt mir das Menü nur noch den Unterpunkt Anrufe auf der linken Seite und nicht mehr den P

«Wenn Sie Firmware 5.50 verwenden ist sehr wahrscheinlich das Passwort für den USB Speicher - auf dem ABs und Faxe gespeichert sein müssen - nicht mehr valider und/oder in der neuen Benutzerverwaltung der Firmware 5.50 ist kein ftp Benutzer (ftpuser) mehr vorhanden. Bitte stellen Sie sicher, dass ein ftp Benutzer existiert. Danach öffnen Sie in der fritz.mac Suite bitte die Einstellungen / Erweitert und klicken auf USB Passwort erneuern. Geben Sie nun das USB Speicher Passwort exakt wie in der Box gespeichert auch hier an. Die Suite erstellt dann einen neuen Eintrag im MacOS Schlüsselbund. Nach einem Neustart der Anwendung sollten ABs und Faxe wieder in der Seitenleiste angezeigt werden.»

Ich habe in 2009 die Version 1.3.1 der fritz.mac suite gekauft. Unter Mac OX 10.6.8 und einer neuen Fritz!Box 7390 funktioniert das Programm leider nicht mehr. Ich bekomme die Fehlermeldung, dass "Adresse ungültig oder Monitor aus" bzw. "Der Anrufmonitor

«Für den Betrieb der FB 7390 mit aktueller Firmware (höher als x.05.24) benötigen Sie fritz.mac Suite 2. Für fritz.mac Suite 2 ist wiederum min. MacOS 10.7.5 erforderlich. In Ihrem Falle wäre also ein Upgrade vom Mac OS auf 10.7 oder 10.8 oder ein Downgrade der FritzBox Firmware nötig.»

Ich habe zwischen Fritzbox und LAN eine Firewall (Pfsense) welche Ports müssen müssen von WAN zu LAN geöffnet sein?

«Informationen dazu finden Sie in unserem Handbuch zur fritz.mac Suite (PDF) http://www.ssl-danholt.de/deutsch/178/178/181001/pdf.html»

Kann die Fritz.Mac Suite auch bei der Fritz!Box 6360 ( Kabelanschluss ) eingesetzt werden?Bitte um Information. Danke:Axel Eichenberg

«Ja, die fritz.mac Suite ist mit der 6360 kompatibel.»

Leider startet beim waehlen der Telefonnummern aus den Kontakten das Feld mit Initialisieren. Es ist auf grau hinterlegt, laeßt sich aber die Telefonnummer eingeben. Leider passiert hier nichts. Ich kann auch keine ausgehenden Telefonate sehen (in der Fri

«Bitte stellen Sie sicher, dass die MacOS Firewall - wenn aktiv - über eine Freigabe für fritz.mac Suite verfügt. Ebenso andere eventuell vorhandene Programme wie z.B. LittleSnitch, die den Netzwerkverkehr abfangen. Ferner müssen in der FB in Heimnetz/Netzwerk/Programme alle 3 Optionen (Zugriff f. Programme..., sowie UPnP) aktiviert sein. Starten Sie nach gemachten Änderungen die fritz.mac Suite neu.»

Moin,heute habe ich die Fritz.Mac Suite gekauft. Bei der Ersteinrichtung für das Fax habe ich eine falsche MSN angegeben (siehe Hardcopy). Ich möchte diese ändern, kann es aber nicht. Was muss ich tun? LG aus Bremen,Matthiashttp://abload.de/img/bil

«Wo wurde die MSN eingetragen? Wirklich in der Suite oder doch in der FritzBox ? In der fritz.mac Suite können die Einstellungen erst geändert werden, wenn Sie in den Einstellungen unten links das Schloss aufklicken und die Bearbeitung der Einstellung frei geben. Die Fritz.mac Suite zeigt im Bereich Fax die in der FritzBox zugewiesene MSN an. Daneben kann eine Absender-Kennung (frei) eingetragen werden. Die Zugewiesene MSN ist in der Box einzustellen.»

Nochmal ich. Was mir auch aufgefallen ist, dass ich keine Versions Updates installieren kann. Wenn ein Update gefunden wird und ich auf installieren klicke, erscheint die Fehlermeldung "Beim Laden der Aktualisierung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versu

«Bitte laden Sie die neue Version in solchen Fällen einfach direkt von unserer Webseite: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Sehr geehrte Damen und Herren,ich überlege mir eine Fritzbox 7490 zu kaufen und würde gerne wissen, ob die Fritz.mac.Suite 2 auch mit der aktuellen 6.0.1 Firmware funktioniert.Mit freundlichen Grüßen,Sven-Jörnsen Wolf

«Ja, die Firmware 6.x wird unterstützt. Bitte beachten Sie unsere Hinweise dazu im BLOG: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/1541/276/276/181001/design7.html»

Sehr geehrte Damen und Herren,ist der Sendebericht rechtskonform, sprich, im Falle der juristischen Auseinandersetzung als rechtsgültiger Beweis anerkannt?Vielen Dank für Ihre Rückmeldung vorab!Mit freundlichen GrüßenAchim Görner

«Im Zweifelsfalle nein. Grundsätzlich ist kein Computerfax wirklich rechtsverbindlich. Für die Rechtsverbindlichkeit waren/sind zertifizierte Faxgeräte notwendig. Da diese in den letzten Jahren aber weitgehend ausgestorben sind, werden in der Regel auch nicht zertifizierte Faxe und Computerfaxe vor Gericht akzeptiert. Der weit verbreitete Glaube, dass ein sog. qualifizierter Sendebericht (Verkleinerung des Faxes auf einer Seite mit den Sendedaten) ausreiche ist nicht richtig - ein Umstand, der kaum bekannt ist. In diesem Sinne ist kein Computerfax wirklich rechtsverbindlich, auch wenn die gängige Rechtsprechung solche meist akzeptiert.»

Sehr geehrter Herr Danholt,meine Fritzbox 7270 auf Mac Os Mountain Lion, Aktualisierung von gestern, laufend, muss ichbeim Wechsel zu MacOs ;Mavericks neue Fritzmac Suite-Version mir zulegen?Mit freundlichen Grüßen

«Fritz.mac Suite 2.4.3 läuft unter der aktuellen Developer Preview von Mavericks»

Wenn ich das gesendete Fax sehen möchte, kommt immer die Meldung: Datei nicht gefunden

«Sehr wahrscheinlich ist der Dateiname zu lang oder es gibt mehrere Suffixe wie z.B. Dateiname.rtf.pdf. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Original-Datei die Sie faxen möchten keine endlos langen Dateinamen enthält und keine mehrfachen Suffixe. Diese Einschränkung besteht aufgrund der FritzBox Firmware.»

Wenn ich das in meinen Tests richtig gesehen habe, dann sind die Sendeberichte und die gesendeten Faxe nur für den User sichtbar, der diese auch gestartet hat. Lässt sich dies ändern bzw. gibt es eine Möglichkeit als Art Administrator ALLE gesendeten Faxe

«Grundsätzlich werden gesendete Faxe und die zugehörigen Sendeberichte nur im Heimverzeichnis des Anwenders abgelegt (HOME/Library/Application Support/fritz.mac Suite/. Es ist denkbar dieses Verzeichnis ggfls. zentral auf einem Server oder Admin Benutzer zu legen und in die jeweiligen Heimverzeichnisse der weiteren Benutzer zu verlinken. Dies sollte jedoch nur von Anwendern mit guten Kenntnissen im Bereich der System-Administration vorgenommen werden. Zudem ist zu bedenken, dass der Zugriff auf bestimmte Faxe etc. nicht eingeschränkt werden kann. Alle so angeschlossenen Benutzer haben Zugriff auf alle gesendeten Faxe und Sendeberichte!»

Wird auch die Fritz 6840 LTE unterstützt?Speziell das Faxen über eine VoIP Telefonnummer?

«Ja. Sie können die Software testen. Laden Sie dazu einfach fritz.mac Suite von unserem Server. Alle Funktionen stehen 30 Tage zum Testen zur Verfügung. Download: http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html»

Würde Fritz.mac.Suite 2 mit der FritzBox 7390 und 3 Gigaset C430 DECT Telefonen problemlos funktionieren.Ich habe 2 iMac's unter 10.8 und eine 50 Leitung von der Telekom.Vielen Dank.Beste GrüsseHor Jasinski

«Ja, das tut Sie. Testen Sie vor dem Kauf! Die fritz.macSuite können Sie von unserer Website laden und 30 tage kostenlos testen. http://www.ssl-danholt.de/deutsch/21/21/181001/pdf.html Bei Gefallen, können Sie dann die bereits installierte Software lizenzieren.»

Abstand

Stellen Sie Ihre eigene Frage

Füllen Sie untenstehendes Formular komplett aus. Wir werden diese so schnell wie möglich per E-Mail sowie - wenn sie allgemeiner Natur und für andere auch interessant sein könnte - an dieser Stelle beantworten. Sie können uns auch Ihre Telefonnummer hinterlassen (optional), dann rufen wir Sie gerne zurück.



Absenden
29,90 EUR
39.4 USD
inkl. gesetzl. MwSt | DE versandkostenfrei
Abstand
shipping Download, sofort verfügbar
Abstand
Anzahl:



So bezahlen Sie bequem bei uns:

Abstand
facebook
mail2friend

Haben Sie Fragen?

 02330 974704




Mio ALPHA Pulsuhr sehr empfehlenswert
29.08.2014, Die MioAlpha sitzt perfekt und funtioniert zuverlässig. Einmal am Handegelenk, ist die einfach gehaltene und gut verständliche Gebrauchsanleitung schnell gelesen und umgesetzt. Ein wenig Intuition und Probieren bringt aber auch das gewünschte Ergebnis. Ich habe die MioAlpha in Größe L, obwohl mein Handgelenk auch für S schmal genug gewesen wäre. Macht aber nix - sie wirkt zwar klobig, trägt aber kein bisschen auf und verhält sich auch beim wildesten TaeBoFitness-Training unauffällig. Supersache!

Beddit - Schlafmanager Extremely easy to use and resilent, but could provide more info
29.08.2014, The sensor to place on the mattress is to be placed more or less at the same level of your chest when sleeping. I typically sleep face down, this is the ideal position to pick up my heart beats and in my first night of test it worked fine. It did not seem disturbed by my baby sleeping between me and my wife, this is a very good point, maybe even because I placed the sensor not to get to the middle of the bed, but only on the area where my chest would lie. What I miss is the raw HRV data. This is computer by the device and it would be very useful for determining the recovery after hard workouts. But the software developers of the Beddit app decided not to show this precious info, and only mixing it in an overall sleep quality index. One star less for this decision. I do not pay 149 Euros for just a sleep quality index and other metrics that are equally provided by much cheaper apps using the phone sensos, like SleepCycle, which do an equally decent job at that. I hope Beddit gets its act together and make better use of its awesome sensor soon.

Beats STUDIO 2 - wireless Absolut Top
28.08.2014, Da gibt es nicht viel zu schreiben. Jeder einzelne Euro ist der Beat wert. Ein Genuss Musik zu hören. Nur zu empfehlen.

fritz.mac Suite 2 - FritzBox Manager Top Software zum kleinen Preis
26.08.2014, Diese Software bringt wirklich alle Funktionen der FritzBox auf den Mac. Endlich Faxen ohne Probleme zu haben, ohne einen Windows PC zu brauchen. Mir persönlich gefällt vorallem die Funktion, die mir den passenden Kontakt zum Anrufenden heraussucht. Das Geld würde ich jederzeit wieder investieren!

Mio ALPHA Pulsuhr Lieferung und Zustellung prima
25.08.2014, Pulsuhr ist genau wie beschrieben, mein Fehler ist das ich nicht gelesen habe das es nur mit Bluetooth 4.0 mit dem iPhone keine Probleme beim Datenaustausch funktioniert.

Abstand

Abstand
Abstand